Mietverwaltung

Als regionaler Mietverwalter bieten wir Ihnen auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmte Lösungen. Von der "Basis"-Mietverwaltung bis hin zum "Sorglos-Paket". Optional bieten wir Ihnen aber auch darüber hinausgehende Gebäudedienstleistungen und Services z. B. im Bereich der Grünpflege etc. an... 

So bestimmen Sie selbst, ob Sie nur einen Teil Ihrer Arbeit als Vermieter "abgeben" oder sich gemütlich zurücklehnen und uns alles Weitere "managen" lassen!

Nachfolgend stellen wir Ihnen unsere Dienstleistungspakete und Zusatzoptionen vor - Wir freuen uns, von Ihnen zu hören! 

Vermieterservice-Paket "Basis"


  •  1 x jährlich Prüfung einer möglichen Mieterhöhung und Fertigung des schriftlichen Mieterhöhungsverlangens in Abstimmung mit dem Vermieter
  •  1 x jährlich Begehung des Objektes zur Überprüfung der Eichzeiten vorhandener Kaltwasser-, Warmwasser-, Wärmemengen- und Gaszähler und Mitteilung an den Vermieter ob Eichzeiten noch ausreichend sind, oder aber ein Austausch veranlasst werden muss
  • Auf Wunsch des Vermieters – und soweit dies durch die Mieter zugelassen wird – 1 x jährlich Begehung der vermieteten Einheiten zur Zustandsfeststellung – auch hier Hinweis an den Vermieter, sofern Handlungsbedarf besteht und Erstellung einer entsprechenden „Abmahnung“ an den Mieter
  •  Beratung zur Miethöhe bei Neuvermietung
  • Ablesung der Zählerstände am Jahresende und Organisation des hierzu benötigten Termins mit Ihren Mietern
  • Erstellung der Betriebskostenabrechnung und Übersendung an Ihre Mieter (Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten)
  • Prüfung der Anpassung der monatlichen Betriebskostenvorauszahlungen und entsprechendes schriftliches Verlangen an den Mieter
  • Vorgeschalteter Ansprechpartner für Fragen des Mieters und Vermieters zur Abrechnung und dem laufenden Mietverhältnis. Ansprechpartner bei Beschwerden des Mieters und Vermieters und ggf. entsprechende Aufforderungen zur Unterlassung von Störungen unter Berücksichtigung der Hausordnung
  • 1. und 2. Mahnung des Mieters bei ausbleibenden oder verspäteten Mietzahlungen
  • Anstoß des gerichtlichen Mahnverfahrens sofern keine Reaktion auf 1. und 2. Mahnung Gebühren die im gerichtlichen Mahnverfahren durch staatliche Seite erhoben werden, sind vom Vermieter zu tragen und sind nicht im mtl. Paketpreis enthalten.
  • Erstellung des Kündigungsschreibens bei ausbleibender Mietzahlung, Eigenbedarf oder massiven Verstöße gegen Mieterpflichten (sofern die gesetzl. Voraussetzungen gegeben sind und dies der Wunsch des Vermieters ist)
  • Auf Wunsch des Vermieters, Erstellung des Anschreibens an den Mieter zur Ankündigung etwaig anstehender Modernisierungsmaßnahmen
  • Wahrnehmung von Ortsterminen mit Ver- und Entsorgern sowie Handwerkern am Objekt wegen evtl. Schäden / notwendiger Reparaturen am Mietobjekt. Hilfe bei der Handwerkersuche und Angebotseinholung. 3 Ortstermine jährlich inklusive – weitere Termine auf Stundenlohnbasis (60 Euro / Stunde inkl. 19 % MwSt sowie zuzüglich Anfahrt 0,60 Euro inkl. 19 % MwSt je gefahrenem Kilometer)
  • Hilfe bei der Suche nach Hausmeisterdiensten, Winterdiensten und Reinigungsdiensten sofern gewünscht. Gegen Aufpreis Erbringung der entsprechenden Leistungen durch unser Unternehmen. Sprechen Sie uns an, wir erstellen gerne ein gesondertes Angebot

 

Kosten des Pakets „Basis-Mietverwaltung“ monatlich 29,90 Euro inkl. 19 % MwSt je Wohn- bzw. Gewerbeeinheit

Vermieterservice-Paket "Sorglos"


  • Beratung zur Miethöhe bei Neuvermietung
  • Erstellung eines Exposés und Schaltung von Onlineanzeigen z.B. auf immowelt.de
  • Planung und Durchführung von Besichtigungen
  • Mietervorauswahl
  • Bonitätsprüfung durch Schufa-Auskunft und Mieterselbstauskunft
  • Mietvertrag
  • Übergabe der Wohnung an den neuen Mieter und Abnahme der Wohnung von altem Mieter inkl. Übergabeprotokoll
  • Unterstützung des Vermieters bei der Durchsetzung der Aufrechnung des Kautionsanspruchs im Falle vorliegender Schäden bei Auszug 
  •  Auf Wunsch: Kennenlerngespräch mit potenziellen neuen Mietern
  • Auf Wunsch des Vermieters jeweils Prüfung einer möglichen Mieterhöhung und Fertigung des schriftlichen Mieterhöhungsverlangens (1 x jährlich inklusive)
  • Ablesung der Zählerstände am Jahresende und Organisation des hierzu benötigten Termins mit Ihren Mietern sowie Zwischenablesung bei Mieterwechsel
  • Erstellung der Betriebskostenabrechnung und Übersendung an Ihre Mieter (Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten)
  • Prüfung der Anpassung der monatlichen Betriebskostenvorauszahlungen und entsprechendes schriftliches Verlangen an den Mieter
  • Vorgeschalteter Ansprechpartner für Fragen des Mieters und Vermieters zur Abrechnung und dem laufenden Mietverhältnis
  • 1. und 2. Mahnung des Mieters bei ausbleibenden oder verspäteten Mietzahlungen
  • Anstoß des gerichtlichen Mahnverfahrens sofern keine Reaktion auf 1. und 2. Mahnung Gebühren die im gerichtlichen Mahnverfahren durch staatliche Seite erhoben werden, sind vom Vermieter zu tragen und sind nicht im mtl. Paketpreis enthalten.
  • Erstellung des Kündigungsschreibens bei ausbleibender Mietzahlung, Eigenbedarf oder massive Verstöße gegen Mieterpflichten (sofern die gesetzl. Voraussetzungen gegeben sind und dies der Wunsch des Vermieters ist) 
  • Auf Wunsch des Vermieters, Erstellung des Anschreibens an den Mieter zur Ankündigung etwaig anstehender Modernisierungsmaßnahmen
  • Wahrnehmung von Ortsterminen mit Ver- und Entsorgern sowie Handwerkern am Objekt wegen evtl. Schäden / notwendiger Reparaturen am Mietobjekt. Hilfe bei der Handwerkersuche und Angebotseinholung. 3 Ortstermine jährlich inklusive – weitere Termine auf Stundenlohnbasis (60 Euro / Stunde inkl. 19 % MwSt sowie zuzüglich Anfahrt 0,60 Euro inkl. 19 % MwSt je gefahrenem Kilometer)
  • Hilfe bei der Suche nach Hausmeisterdiensten, Winterdiensten und Reinigungsdiensten sofern gewünscht. Gegen Aufpreis Erbringung der entsprechenden Leistungen durch unser Unternehmen. Sprechen Sie uns an, wir erstellen gerne ein gesondertes Angebot
  • 1 x jährlich Begehung des Objektes zur Überprüfung der Eichzeiten vorhandener Kaltwasser-, Warmwasser-, Wärmemengen- und Gaszähler und Mitteilung an den Vermieter ob Eichzeiten noch ausreichend sind, oder aber ein Austausch veranlasst werden muss
  • Auf Wunsch des Vermieters – und soweit dies durch die Mieter zugelassen wird – 1 x jährlich Begehung der vermieteten Einheiten zur Zustandsfeststellung – auch hier Hinweis an den Vermieter, sofern Handlungsbedarf besteht.

 

Kosten des Pakets „Sorglos“ monatlich 79,90 Euro inkl. 19 % MwSt je Wohn- bzw. Gewerbeeinheit

Zusatzoption 1 (Zahlungsverkehr)


Sofern Sie wünschen, dass wir auch den Zahlungsverkehr zwischen Ihnen den Mietern, Versorgern, Entsorgern, Handwerkern etc. abwickeln, so können wir auch dies gerne übernehmen. Voraussetzung wäre die Einrichtung eines gesonderten Mietkontos mit entsprechend auf uns lautender Vollmacht. So hätten Sie im „laufenden Geschäft“ keine zeitliche Belastung mehr durch Ihr Mietobjekt.

Zu diesem Service beraten wir Sie gerne – für die zusätzliche Zahlungseingangs- und Ausgangsüberwachung sowie Überweisungstätigkeiten berechnen wir ein monatliches Entgelt von zusätzlich  8,00 Euro inkl. 19 % MwSt je Wohn- bzw. Gewerbeeinheit. 

Hinzu kämen evtl. Kontoführungsgebühren für das Treuhandkonto bzw. die Kontoführungs- und weiteren Gebühren der Bank. Diese werden jedoch durch das jeweilige Kreditinstitut direkt mit Ihnen abgerechnet.  

Zusatzoption 2 (Gebäudedienstleistungen)

Sie möchten Ihre Zeit nicht mit der aufwändigen Pflege Ihres Mietobjektes verbringen? 

Wir bieten als zusätzliche Option 

  • Heckenschnitt / Grünpflege 
  • Reinigung des Bürgersteigs und der Hofflächen
  • Kleinreparaturen
  • Winterdienst etc. an.

 

All diese Leistungen können Sie gesondert bei uns buchen!

Sprechen Sie uns an, wir erstellen gerne ein individuelles Angebot.